Startseite
  Über...
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/fistfuck

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Party maaaaaan!

Samstag war hagener kirmes. da ich mir auf dem grindfuckers konzert den rücken demoliert hatte, konnte ich nicht viel an alkohol schleppen, die trunkenheit blieb jedoch trotzdem nicht aus .

viel weiß ich nicht mehr, aber das wetter war extrem scheiße... meine schuhe sahen aus wie wacken! völlig zugeschlammt. unsere rucksäcke haben toppi und ich noch in einer kneipe liegen lassen, zum glück hatte die jemand für uns mitgenommen, sodass wir sie am nächsten tag wieder hatten

un das gute ist, ich bin diesmal mit nur einem blauen fleck davongekommen...juhu

scheiße war, das parallel dazu metal night im dk-dance war... kommt zwar am 29.12 wieder, aber da spielen sodom hier in osna. entweder man hat gar nichts zu tun, oder alles findet auf einmal statt!

 

1.10.07 10:55


Rasche Wende

extrem scheiße gelaufen alles... ich bekomme einen liebesbeweis und trozdem vefalle ich wieder meiner sogenannten ARSCHLOCHPHASE!

es kann kommen wer will, ich bleibe single. bevor ich jemanden lieben kann, muss ich zunächst mich selbst lieben!

hier beginnt ein neuer lebensabschnitt...

26.9.07 13:48


Excrementory Grindfuckers!

yay! war am samstag aufem excrementory grindfuckers konzi. sind wieder ganz lustiche dinge geschehen

najo zuerst mal wurd ich betrunken, so fängts ja an^^. irgendwann mitm fuß umgeknickt, war jedoch noch nicht so tragisch, ging nach ner zeit wieder. dann mit den jungs von splatter and gore department geplaudert und iwie kam mein freund auf die idee, dass ich dem kerl doch ma n kuss geben soll. ok, hab ich auch getan. genau dann ruft seine freundin an  owned!

joa als die dann schließlich aufer bühne standen wurd die bude gerockt, aber plötzlich faselte er was von nem liebesbeweis vom "gore metal marcus" und ich dachte schon auweia! nach kurzer zeit stand mein freund alias marcus auch schon auf der bühne, erzählte, dass er mich in wacken kennengelernt hat^^, der sänger zog mich dann auch auf die bühne und marcus sagte mir vor allen leuten, dass er mich liebt  video wird wohl bald im inet sein, verlink ich dann mal.

war zwar ein kleines konzert, aber der gedanke zählt und das fand ich cool und mutig! danke schatz! die band ist echt nicht schlecht, haben sogar nen würstchengriller auf der bühne xD das ist service!

später bin ich dann im moshpit bei den grindfuckers, die echt ein paar geile songs wie final grinddown dabei hatten, mehrmals auf die schnauze gefallen und hab mir letztendlich richtig den fuß verletzt. am schönsten finde ich allerdings den riesen braunen fleck am knie, der zwar wehtut aber aussieht wie ein kaffefleck xD  

fotos stell ich so bald wie möglich rein

 voller smileys dieser blogeintrag

23.9.07 20:49


jau

jau ne, samstag party...

hier die ergebnisse:

gekotzt

bus verpasst

blaues und wundes knie

muskelkater in den beinen

schmerzen im nacken

beule an der stirn (wand geküsst)

diverse schrammen und blaue flecken

ich warte immer noch auf den tag, andem ich mich im suff mal nicht verletze... 

und meine titten fressen rosenblätter *grübel

 
17.9.07 16:32


Spasti!

Nu ja, ich hab ja, bevor ich in die 13 gekommen bin, veranlasst in einen anderen Deutschleistungskurs zu kommen, weil mein Deutschleherer ein asozialer Spasti ist und lieber den Diktator oder Drillinstructor spielt anstatt seinen Pflichten als Lehrer und Pädagoge nachzugehen...

Ich dachte, ich hätte, nach dem Kurwechsel meine Ruhe... da hab ich mich getäuscht! Heute kam ich zu spät und als ich quer durch die Schule lief, befand sich ausgerechnet dieser Spasti in der Nähe. Was macht er? Verfolgt mich, grinst blöd und bleibt mit verschränkten Armen in der Nähe des Klassenraumes stehen, in den ich musste.
Ich hab mich nochmal umgeguckt, um irgendwie herauszufinden, was der damit bezwecken will, doch er grinst mich nur blöd an und steht da, um zu betrachten wie ich zu spät komme, weil ihm das mit mir in seinem Unterricht ja ebenfalls ständig widerfahren ist.
Total der Vollpfosten, hat der nichts anderes zu tun, als mir auf die Eierstöcke zu gehen?

 

13.9.07 15:34


*grübel*

DAS ist also sowas wie ein Tagebuch?

Da mir in letzter Zeit viele lustige Dinge passiert sind, werd ich hier einiges, was ich erlebe, zur Belustigung dokumentieren! Natürlich in der Hoffnung, dass mein Leben weiterhin so freaky bleibt...

12.9.07 18:55





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung